Ubuntu USB-Stick read-only

Ihre Meinung

Problem: USB Stick ist nicht mehr beschreibbar – selbst nach formatieren aus der GUI heraus !
Lösung: Filesystem ist als Dirty markiert – fsck.

Schlampig des USB-Stick ohne unmount gezogen (nicht auf das „Auswerfesymbol“ gedrückt ?

Einfach mal auf der Shell

mount

ausführen. Alles was sich unter Media befindet sind Wechsellaufwerke, da gehört auch der Stick dazu.

mount | grep media

macht es etwas lesbarer. Enthält die Zeile bei den Optionen hinten ewtas ähnliches wie errors=remount-ro ist das Filesystem korrupt und wurde als ReadOnly gemounted.

Mit

fdisk -l /dev/OBEN_ABGELESENES_DEVICE
....
0x25: Dirty bit is set. Fs was not properly unmounted and some data may be corrupt.
1) Remove dirty bit
2) No action
? 1
Leaving filesystem unchanged.
/dev/XXX: 14 files, 2435/51145 clusters...

wird die Diagnose dann in der Regel bestätigt. Jetzt kommt der drollige Teil. Selbst wenn das FS ok ist und mann weiss was man macht löscht Option 1 nicht das Problem, da der Status scheinbar nicht beschrieben wird.

Weiter hier wenn die Daten wichtig sind:

!!! Wenn die Daten wichtig sind würde ich sie jetzt mal nach local sicherheitshalber kopieren !!!

Entweder mit für Checker und späterer reparatur des FS

dd if=/dev/OBEN_ABGELESENES_DEVICE of=~/backup-usbstick.dd bs=512

oder einfach mit cp – wenn es fehlerfrei durchläuft der pragmatischere Weg.

mkdir ~/backup-usbstick
cp -r /media/USERNAME/STICKLABEL ~/backup-usbstick

„~“ steht für dein Homepath.

Danach

umount /dev/OBEN_ABGELESENES_DEVICE
fsck -a /dev/OBEN_ABGELESENES_DEVICE

Weiter hier wenn die Daten egal sind und nur der USB-Stick wieder beleben werden soll.

umount /dev/OBEN_ABGELESENES_DEVICE
fsck -a /dev/OBEN_ABGELESENES_DEVICE

oder einfach mit

dd if=/dev/zero  of=/dev/OBEN_ABGELESENES_DEVICE bs=512 count=1

die Partitionstabelle des Sticks platt machen und neu formatieren.

Ohne das fsck -a oder dd macht formatieren keinen Sinn, das das dirty-flag in der Partitionstabelle unter gebracht ist.

Kommentar verfassen

Sie können die folgenden HTML-Codes verwenden:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Leider ist CAPTCHA notwendig .... *