Apache ServerName oder ServerAlias auflisten

4 (80%) 1 vote

Problem: Viele Sites auf einem Server – Welche Domain wird von welchem VHost bedient ?

Lösung: Bash-Zauber

cat /etc/apache2/sites-enabled/010-sitesinclude  | grep -v "#" | grep "Include" | sed 's/Include//' | while read conffile; do echo $conffile; cat $conffile | grep -v "#" | egrep -i "servername|serveralias"; done
cat /etc/apache2/sites-enabled/010-sitesinclude  | 
grep -v "#" | 
grep "Include" | 
sed 's/Include//i' | 
while read conffile; do 
     echo $conffile; 
     cat $conffile | 
     grep -v "#" | 
     egrep -i "servername|serveralias"; 
done

Was passiert da ?

Das Script durchsucht alle Config-Files die mit sitesinclude includiert werden und filtert die Zeilen aus, die mit einem # (Kommentar) beginnen.

Alle Zeilen die mit Include beginnen sind interessant. Das Wort „Include“ selbst aber nicht und wird mid sed s/muster/ersatz/i casesUNsensisitv gelöscht.

Dann eine while-schleife über alle Zeilen die auf die Config-Files der VHosts zeigen.

Ausgabe des aktuellen Config-Files

Filtern des Config-Files um die Kommentare zu entfernen und nur die Zeilen mit ServerName und ServerAlias übriglassen und ausgeben.

Kommentar verfassen

Sie können die folgenden HTML-Codes verwenden:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Leider ist CAPTCHA notwendig .... *